invisible
Home > Schulleitung > Schule & Recht
invisibleMENU
 Schule & Recht
 Konferenzen
 Starke Lehrer
 Neu als Schulleiter
 Inklusion
 Schulmanagement
 Unterrichtsentwicklung
 Individuelle Förderung
 SCHULLEITUNG ONLINE
invisible
invisibleUNTERRICHTSMATERIAL



















invisible
inivsibleaSc Stundenplan

ASC_banner_portlet.jpg

invisible
inivsibleANGEBOTE
schnaeppchen.gif  
invisible
invisibleNEUERSCHEINUNGEN
Stellvertretung werden - Stellvertretung sein Pfeil
Broschüre: Ihr Begleiter zur Vorbereitung und Ausübung der neuen Funktion 2. Auflage
Kinder mit Verhaltensschwierigkeiten Pfeil
gezielt fördern
Perspektive Lehramt - Schulrecht Pfeil
Orientierung im Schulrecht Grundlagen, Fallbeispiele und Lösungsansätze 2., überarbeitete Auflage
Vollständige Liste Pfeil
invisible
invisibleVORSCHAU
Als Schulleiter neu im Amt Pfeil
Ihr Begleiter für das erste Jahr in der Schulleitung. 7. überarbeitete Auflage
Sonderpädagogen an inklusiven Schulen Pfeil
Rollen, Aufgaben und Kompetenzen in der Praxis
Leadership - wie eine wirksame Führung Pfeil
gelingen kann
Vollständige Liste Pfeil
invisible
invisible

ZIP Download Aufsicht, Haftung, Versicherung

invisible
invisible
invisible
invisible invisible
invisible
invisible
ZIP Download Aufsicht, Haftung, Versicherung Titel: ZIP Download Aufsicht, Haftung, Versicherung
Paket "Aufsicht, Haftung, Versicherung"
Bestell-Nr.: R0171-000130
Seiten: 100
Medientyp: ZIP
Zusatzmaterial: Die ZIP Datei enthält 8 Beiträge, 2 Arbeitshilfen und 11 Urteile im pdf Format
Erscheinungstermin:   1.12.2010
Preise
Einzelpreis: 19,80 EUR (27,70 CHF)
inkl. MwSt. + Versandkosten
Lieferstatus: lieferbar
In den Warenkorb
invisible
invisible
invisible Zurück invisible
invisible
invisible
invisible
invisible Grundzüge der Aufsichtspflicht- Erziehungsberechtigte und Schulen müssen beaufsichtigen
Klassenstufe:
Zusatzmaterialien:
Signatur:
Beitragsreihe:
Diese auf das Wesentliche beschränkte Darstellung der Aufsichtspflichten für Eltern und Schule sowie deren rechtliche Herleitung bieten einen guten Überblick.
invisible
invisible
invisible
invisible
invisible Aufsicht als Grundpflicht der Schule- Zweck und Umfang sowie Pflichten und Pflichtverletzungen
Klassenstufe:
Zusatzmaterialien:
Signatur:
Beitragsreihe:
In den einschlägigen schulrechtlichen Regelungen aller Bundesländer wird die Aufsicht als - selbstverständliche - Pflicht der Schule angeführt, der als Bestandteil des Bildungs- und Erziehungsauftrags der Schule eine zentrale Bedeutung zukommt. Nachfolgend sollen Zweck der Aufsicht, ihr Umfang, die daraus resultierenden Pflichten und die Folgen eventueller Pflichtverstöße grundlegend beschrieben werden.
invisible
invisible
invisible
invisible
invisible Gestaltung der Aufsicht- Inhalt, Grenzen und Umfang
Klassenstufe:
Zusatzmaterialien:
Signatur:
Beitragsreihe:
In unserer Rechtsordnung gilt der Grundsatz, dass derjenige, der einen Schaden schuldhaft verursacht hat, diesen auch zu ersetzen hat. Er haftet für den von ihm verschuldeten Schaden. Schuldhaft ist ein Handeln, wenn es vorsätzlich, grob fahrlässig oder fahrlässig (unter Außerachtlassung der im Verkehr erforderlichen Sorgfalt) begangen worden ist. Für staatliches Handeln gibt es besondere Regelungen.
invisible
invisible
invisible
invisible
invisible Grundsätze der Haftung- Unfallversicherungsrecht
Klassenstufe:
Zusatzmaterialien:
Signatur:
Beitragsreihe:
Was bedeutet die sogenannte Haftungsfreistellung? Wann ist der Schädiger regresspflichtig? Und wann haftet der Schädiger nach dem zivilrechtlichen Schadensersatzrecht? Diese und weitere Fragen beantwortet Ihnen der folgende Beitrag.
invisible
invisible
invisible
invisible
invisible Immer mit einem Bein im Gefängnis?- Zur strafrechtlichen Verfolgung von Lehrern bei Aufsichtspflichtverletzungen
Klassenstufe:
Zusatzmaterialien:
Signatur:
Beitragsreihe:
Aufsichtspflichtverletzungen können dienst- und arbeitsrechtliche sowie zivilrechtliche Folgen haben. Darüber hinaus können bei Schäden an Leib, Leben oder Eigentum der Schüler im Einzelfall auch strafrechtliche Folgen für einen Lehrer in Betracht kommen. Die Voraussetzungen für derartige Folgen werden in diesem Artikel dargestellt.
invisible
invisible
invisible
invisible
invisible Kann ein Lehrer zur Kasse gebeten werden?- Die zivilrechtliche Haftung des Lehrers bei Pflichtverletzungen
Klassenstufe:
Zusatzmaterialien:
Signatur:
Beitragsreihe:
Lehrer können für Schäden infolge einer Aufsichtspflichtverletzung zivilrechtlich nie direkt haftbar gemacht werden. Wohl aber gibt es Fälle, in denen sie über das Rückgriffsrecht des Landes bzw. des Trägers der Unfallversicherung letztlich doch belangt werden können. Unter welchen Voraussetzungen das der Fall ist, zeigt Ihnen der vorliegende Beitrag.
invisible
invisible
invisible
invisible
invisible Versicherungsschutz bei Unfällen- Versicherte Personen, Tätigkeiten und der Unfallversicherungsträger
Klassenstufe:
Zusatzmaterialien:
Signatur:
Beitragsreihe:
Unfälle in der Schule lassen sich nie völlig vermeiden. Umso wichtiger ist daher der Versicherungsschutz. In diesem Beitrag erfahren Sie, welche Personen wann versichert sind, welcher Versicherungsträger zuständig ist und welche Leistungen von ihm erbracht werden.
invisible
invisible
invisible
invisible
invisible Haftung nur bei Vorsatz bezüglich Gesundheitsschadens- Bundesgerichtshof, Urteil vom 11. Februar 2003 - VI ZR 34/02
Klassenstufe:
Zusatzmaterialien:
Signatur:
Beitragsreihe:
Ein Schüler verlor das Sehvermögen auf dem rechten Auge sowie den Teil eines Zahns. Seine Erwerbsfähigkeit ist dauerhaft um 30 Prozent herabgesetzt.
invisible
invisible
invisible
invisible
invisible Aufsicht in der Mittagspause- VGH Baden-Württemberg, Urteil vom 24. November 1987 - 9 S 592/86
Klassenstufe:
Zusatzmaterialien:
Signatur:
Beitragsreihe:
Für Fahrschüler besteht in der Mittagspause keine Gelegenheit zur Heimfahrt. Die Aufsicht über die Schüler in zwei Räumen der Schule ist dem Hausmeister übertragen, der hierbei von den Lehrern unterstützt wird.
invisible
invisible
invisible
invisible
invisible Schulhof - Steinwürfe - Aufsicht- Oberlandesgericht Düsseldorf, Urteil vom 14.12.1995 - 18 U 91/95
Klassenstufe:
Zusatzmaterialien:
Signatur:
Beitragsreihe:
Auf einem Parkplatz neben dem Schulhof der Grundschule wurde ein Pkw durch Steinwürfe von Schülern während der Unterrichtspause beschädigt. Der Geschädigte verlangt wegen schuldhafter Amtspflichtverletzung des Lehrpersonals Schadensersatz nach § 839 BGB in Verbindung mit Artikel 34 GG.
invisible
invisible
invisible
invisible
invisible Einsperren von Schülern zur Säuberung des Schulraums- Oberverwaltungsgericht Schleswig-Holstein, Urteil vom 5.11.1992 - 3 L 36/92
Klassenstufe:
Zusatzmaterialien: Dr. Konrad Leube
Signatur:
Beitragsreihe:
Schüler verschmutzten den Keramikraum. Der Fachlehrer hinderte sie durch Abschließen der Ausgangstür, das Gebäude zu verlassen, um sie anzuhalten, gemeinsam mit ihm den Raum zu säubern. Ein betroffener Schüler und seine Eltern beantragten festzustellen, dass die Maßnahme des Lehrers rechtswidrig war.
invisible
invisible
invisible
invisible
invisible Aufsichtspflicht bei Schuljubiläum in einer Gemeindehalle- Oberlandesgericht Hamm, Urteil vom 14.1.1994 - 11 U 93/93
Klassenstufe:
Zusatzmaterialien:
Signatur:
Beitragsreihe:
Am Tage nach der Veranstaltung wurde festgestellt, dass der Flügel eines Gesangvereins, der regelmäßig in der Veranstaltungshalle übte, schwere Schäden erlitten hatte. Die Täter konnten nicht ermittelt werden.
invisible
invisible
invisible
invisible
invisible Aufsichtspflicht auf einem Sportfest- Oberlandesgericht Koblenz, Urteil vom 19. 10. 1999 - 1 U 1654/96
Klassenstufe:
Zusatzmaterialien:
Signatur:
Beitragsreihe:
Der Kläger kletterte mit einem anderen kleinen Jungen an der Fußballtorwand hoch. Dabei kippte die nicht gegen Umfallen nach vorne gesicherte Torwand um. Der Junge erlitt einen Oberschenkelspiralbruch. Er erhob Klage gegen das Land Rheinland-Pfalz und beantragte, das beklagte Land zu einem Schmerzensgeld.
invisible
invisible
invisible
invisible
invisible Fußböden - Glatter Flur- Bundesgerichtshof, Urteil vom 15.10.1992 - III ZR 57/91
Klassenstufe:
Zusatzmaterialien:
Signatur:
Beitragsreihe:
Die Klägerin besuchte den Elternsprechtag in einer Hauptschule der beklagten Stadt. Auf dem Weg zu einer Lehrerin kam sie beim Überqueren des Flurs zu Fall.
invisible
invisible
invisible
invisible
invisible Fahrlässige Tötung wegen unzureichendem Brandschutz - LG Aachen, Urteil d. 7. Großen Strafkammer vom 2. 11. 1998 - 67 KLs 42 Js 591/97
Klassenstufe:
Zusatzmaterialien:
Signatur:
Beitragsreihe:
In einem Augenblick, in dem der Lehrer einen Blechkanister mit Reinigungsmitteln nicht im Blickfeld hatte, betätigte ein Kind in unmittelbarer Nähe des Kanisters ein Feuerzeug. Hierdurch kam es zur Verpuffung eines hochexplosiven Ethanol-Luft-Gemisches. Acht Kinder der Klasse erlitten erhebliche - zum Teil schwerste - Brandverletzungen.
invisible
invisible
invisible
invisible
invisible Regress gegen schädigenden Mitschüler bei Schulunfall- Landgericht Trier, Urteil vom 17. Juli 2003 - 3 O 209/02
Klassenstufe:
Zusatzmaterialien:
Signatur:
Beitragsreihe:
Während der Pause schossen der Schädiger und auch andere Schüler mit zusammengefalteten Papiergeschossen, indem sie diese mit einem dünnen Gummi abfeuerten. Ein Papiergeschoss verfehlte sein Ziel und flog in das rechte Auge der Mitschülerin M.
invisible
invisible
invisible
invisible
invisible Verletzung einer Schülerin durch einen Schneeball- Bundesgerichtshof, Urteil vom 14.7. 1987 - VI ZR 18/87
Klassenstufe:
Zusatzmaterialien:
Signatur:
Beitragsreihe:
Eine Schülerin wurde auf dem Schulhof von einem Schneeball am rechten Ohr getroffen und erlitt einen Hörsturz. Die Schülerin klagte auf Zahlung eines Schmerzensgeldes.
invisible
invisible
invisible
invisible
invisible Nachhilfeunterricht - Verantwortung der Schule- Landessozialgericht Sachsen-Anhalt, Urteil vom 23. Januar 2001 - L 6 U 57/98
Klassenstufe:
Zusatzmaterialien:
Signatur:
Beitragsreihe:
Eine Schülerin erlitt einen Unfall, als sie mit dem Fahrrad an einer Bordkante abrutschte und stürzte. Die Schülerin befand sich zum Unfallzeitpunkt auf dem Weg von ihrer Schule zum Nachhilfeunterricht, der von Mitarbeitern dieser Bildungseinrichtung durchgeführt werden sollte.
invisible
invisible
invisible
invisible
invisible Arbeitshilfen Paket "Aufsicht"
Klassenstufe:
Zusatzmaterialien:
Signatur:
Beitragsreihe:
Arbeitshilfen zu den Beiträgen aus dem Paket "Aufsicht, Haftung, Versicherung "
invisible
invisible
invisible
invisible
invisible
invisible Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch: invisible
invisible
invisible invisible
invisible
invisible
invisible
invisible
 
invisible Warenkorb ZUM WARENKORB Los
0 Produkte im Warenkorb.
Gesamtwert: 0,00 EUR
Zur Kasse Pfeil
invisible
invisibleRAAbits online

raabits-online.gif 

invisible
invisibleRAABE@didacta 2019
didacta 2019
invisible
invisible Kundenservice SERVICE Los



Raabe bei TwitterRaabe bei FacebookGoogle+Raabe-Lehrerblog

Raabe.de trägt das Trusted Shops Gütesiegel mit Käuferschutz. Mehr...

Akzeptierte Zahlungsmittel Pfeil


Widerrufsformular Pfeil

invisible
invisibleBewertungen

trustedshop.gif 

invisible
Dr. Josef Raabe Verlags-GmbH 2018 - Ein Unternehmen der Klett Gruppe
Unsere AGB  |  Impressum  |  Unternehmen  |  Stellenanzeigen  |  Datenschutz  |  Links  |  Sitemap  |  Kontakt
invisible
Die Dr. Josef Raabe Verlags-GmbH möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf Datenschutz.