Gratisdownload Deutsch: Georg Büchner und die literarische Moderne

11 / 12 / 13
Berufliche Schule / Berufliches Gymnasium / Gymnasium
Deutsch
Referendariat / Unterricht
1
38
08.08.2019
R0577-999999
0,00 €
Normalpreis inkl. MwSt.
Beitrag (Digital)

Als Sofortdownload verfügbar

Beschreibung

Gratisdownload erschienen in RAAbits Deutsch: Die Literatur Georg Büchners sperrt sich gegen die Einordnung in die zeitgenössischen literarischen Strömungen. „Vormärz“, „Junges Deutschland“ oder gar „Biedermeier“ – auf Büchners Werk scheint keines der Etiketten zu passen. Seine Texte wirken wie ein Anachronismus. Büchner steht mit seinen Themen und sprachlichen Bildern in seiner Zeit allein und ist ihr zugleich 70 Jahre voraus. Von den Zeitgenossen verkannt und ausgegrenzt, beginnt seine Entdeckung erst mit dem Naturalismus, vollends mit dem Expressionismus. Untersuchen Sie mit Ihren Schülerinnen und Schülern das Dramenfragment Woyzeck unter Aspekten wie „Determination“, „Abgrund“, „Transzendenzverlust“, „Sprachkrise“ und „Einsamkeit“– und entdecken Sie Georg Büchner als Vorreiter der literarischen Moderne!

Bewertungen (0)

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Gratisdownload Deutsch: Georg Büchner und die literarische Moderne"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Fragen zum Inhalt?

Unser Kundenservice

Direkt über das Kontaktformular oder

Telefon: 0711 / 629 00 - 45
Fax: 0711 / 629 00 - 10

Mo - Do: 8:00 - 17:00 Uhr
Fr: 8:00 - 16:00 Uhr

Zuletzt angesehen