Carlos Ruiz Zafón: "Marina"

Ein modernes Schauermärchen kreativ interpretiert

11 / 12 / 13
Gymnasium
Deutsch
Unterricht
34
14.06.2019
R0577-190602
16,95 €
Beitrag (Digital)

Als Sofortdownload verfügbar

Bitte wählen Sie Ihre Produktform:

Beschreibung

Wortgewandt schafft Carlos Ruiz Zafón in seinem Roman "Marina" eine Szenerie, die den Leser direkt in das verwinkelte, verwunschene Barcelona der 70er Jahre katapultiert. Ausgehend von dieser dichten, teilweise höchst schaurigen Atmosphäre gelingt es ihm, den Leser mit einer Geschichte in seinen Bann zu ziehen, die den spannend-gruseligen Charakter einer guten Detektivgeschichte und die romanische Handschrift einer großen Liebesgeschichte trägt - eine Mischung, die kaum zu erwarten ist angesichts der jugendlichen Protagonisten. Diese Mischung erfassen, analysieren Ihre Lernenden in dieser Unterrichtseinheit und interpretieren den Roman anschließend kreativ in einer spannenden und bisweilen romantischen Fotostory selbst.

Fragen zum Inhalt?

Unser Kundenservice

Direkt über das Kontaktformular oder

Telefon: 0711 / 629 00 - 0
Fax: 0711 / 629 00 - 10

Zuletzt angesehen