Sprachverfall durch soziale Medien?

Materialgestütztes Schreiben eines informierenden Textes

Gymnasium
Referendariat / Unterricht
11 / 12 / 13
Deutsch
36
23.06.2017
R0577-100230
17,95 €
Normalpreis inkl. MwSt.
14,36 €
Abonnentenpreis inkl. MwSt.
Beitrag (Digital)

Als Sofortdownload verfügbar

Bitte wählen Sie Ihre Produktform:

Beschreibung

Setzt man sich mit Sprache und Sprachgebrauch auseinander, so ist der oft monierte Sprachverfall nicht weit. Bei der Frage nach dem Schuldigen werden oft die sozialen Medien genannt. Doch stimmt das? Gibt es einen Sprachverfall und zeigt sich dieser vor allem bei den jungen Leuten? Und sind tatsächlich WhatsApp, Facebook und Co. daran schuld? In diesem Beitrag steht das materialgestützte Schreiben im Zentrum. Die Schülerinnen und Schüler lernen Schritt für Schritt, wie sie sich mit einer Aufgabenstellung vertraut machen und dazu vorgelegtes Material auf Eignung auswählen, lesen und erschließen. Beim Verfassen des Textes stehen Schreib- und Textprozeduren im Mittelpunkt.

Bewertungen (0)

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Sprachverfall durch soziale Medien?"
Leider gibt es für "Sprachverfall durch soziale Medien?" noch keine Bewertung.
Schreiben Sie die Erste!
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Fragen zum Inhalt?

Unser Kundenservice

Direkt über das Kontaktformular oder

Telefon: 0711 / 629 00 - 45
Fax: 0711 / 629 00 - 10

Mo - Do: 8:00 - 17:00 Uhr
Fr: 8:00 - 16:00 Uhr

Zuletzt angesehen