Mehr als nur eine Kurzfassung!

Das Opusculum des Iulius Exuperantius zur Spätphase der Römischen Republik

Gymnasium
9 / 10 / Lernjahr 4
Referendariat / Unterricht
Latein
35
22.02.2016
R0133-100130
16,95 €
Normalpreis inkl. MwSt.
13,56 €
Abonnentenpreis inkl. MwSt.
Beitrag (Digital)

Als Sofortdownload verfügbar

Bitte wählen Sie Ihre Produktform:

Beschreibung

Schon wieder Sallust? Und dann "nur" in Zusammenfassung durch einen spätantiken Autor? Die Vorurteile gegenüber der sallustianischen Deutung der Spätphase der Römischen Republik sowie gegenüber den spätantiken Kurzfassungen (breviaria, epitomae) sind vielfältig. Dass dabei der eigenständige literarisch-historische Wert dieser spätantiken Kurzgeschichten blindlings über Bord geworfen wird, zeigt das Opusculum des Iulius Exuperantius. Angelehnt an Sallust, entwirft dieser durch geschicktes Exzerpieren und Umgestalten seiner literarischen Vorlagen eine eigene Deutung des Untergangs der Römischen Republik - und spielt damit auch auf seine eigene, konservative Position in den politischen Debatten seiner Zeit an. In dieser Übergangslektüre betrachten die Lernenden zentrale Akteure, mit denen Iulius Exuperantius unmoralisches, nach Herrschaft strebendes Handeln verbindet, und analysieren strukturelle Entwicklungen, an denen der Autor deutliche Kritik übt.

Bewertungen (0)

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Mehr als nur eine Kurzfassung!"
Leider gibt es für "Mehr als nur eine Kurzfassung!" noch keine Bewertung.
Schreiben Sie die Erste!
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Fragen zum Inhalt?

Unser Kundenservice

Direkt über das Kontaktformular oder

Telefon: 0711 / 629 00 - 45
Fax: 0711 / 629 00 - 10

Mo - Do: 8:00 - 17:00 Uhr
Fr: 8:00 - 16:00 Uhr

Zuletzt angesehen