Schlechtwetter-Führen im schulischen Kontext

Eine Kultur- und Wertefrage im Führungsalltag von Schulleitungen

Übergreifend
Alle Schulformen
Schulmanagement / Übergreifend
Schulleitung
18
17.04.2019
R0103-190402
8,95 €
Beitrag (Digital)

Lieferzeit ca. 5 Tage

Bitte wählen Sie Ihre Produktform:

Beschreibung

Schulleiterinnen und Schulleiter sind meistens so sehr eingespannt in den Alltag und empfinden ihr Tun als fremdgesteuert, dass sie sich wenig Zeit nehmen können, präventiv zu denken und sich mit besonders anspruchsvollen Situationen zu beschäftigen, damit sie auch unter Hochdruck besonnene Verhaltens- und Vorgehensweisen sofort abrufen können. Dieser Beitrag dient einerseits dazu, der Komplexität von Wetter und Klima gerecht zu werden, den kulturellen Aspekt im Umgang damit aufzuzeigen und andererseits aber auch einfache Tipps zu geben, die schnell abrufbar sind wie der Regenschirm im Koffer. Erste Anzeichen von schwierigen Wetterlagen können auch durch das bewusste und langfristige Fördern von Kompetenzen umgangen werden. Der Beitrag ist angereichert mit der Schilderung von eigenen, anschaulichen Erlebnissen aus dem Schulleitungsalltag.

Fragen zum Inhalt?

Unser Kundenservice

Direkt über das Kontaktformular oder

Telefon: 0711 / 629 00 - 0
Fax: 0711 / 629 00 - 10

Zuletzt angesehen