Über uns

RAABE – Fachinformation aktuell und praxisnah

Die Dr. Josef Raabe Verlags-GmbH in Stuttgart, ein Unternehmen der Klett Gruppe, ist ein Bildungsverlag mit langer Tradition und anerkannter Kompetenz für alle Schularten. Das Verlagsprogramm von RAABE umfasst Unterrichtsmaterialien und Fachpublikationen in Loseblattwerken, Broschüren und die Onlineportale www.RAAbits.de und www.Schulleitung-Online.de.

Die direkt einsetzbaren Materialien sowie die praxisnahen Informationen und Arbeitshilfen entlasten Referendare, Lehrer und Schulleiter in ihrem anspruchsvollen und herausfordernden Alltag. Inhaltlich decken die Angebote alle Bereiche des schulischen Lehrens und des Schulmanagements von der Unterrichtsvorbereitung über die Schulentwicklung bis hin zum Schulrecht ab. Die besondere Stärke der Produkte besteht in der garantierten Aktualität sowie der benutzerorientierten Aufbereitung der Informationen.

Daneben bietet RAABE mit www.asc-raabe.de umfassende und anwenderfreundliche Softwarelösungen für Schulverwaltung und Stundenplanung an.

 

Geschichte

Im Juli 1948 gründete Dr. Josef Raabe einen Informationsdienst für Hochschulen. 1964 übernahm er die Deutsche Universitätszeitung (DUZ), die Ende 1979 schließlich der Ernst Klett Verlag erwarb. Mitte der 80er Jahre begann die Entwicklung hin zu einer modernen Fachverlagsgruppe, die mit einer besonderen Methodik Produkte entwickelt. Im Mittelpunkt steht dabei die Orientierung an den Bedürfnissen von klar definierten Zielgruppen.

1992 erschienen die ersten RAAbits für qualitativ hochwertigen Unterricht. Inzwischen sind die RAAbits für nahezu alle Unterrichtsfächer an allen Schulformen erhältlich (Print und Online). Seit den 1990ern erweiterte sich das Portfolio um Bücher, Loseblattwerke und Online-Portale für Schulleitungsteams sowie um eine Software zur Erstellung von Stundenplänen und zur Schulorganisation. 2017 wurde der Raabe Verlag durch die Akquisition des Loseblattsegments des Stark Verlags zum Marktführer im Bereich Lehrerhandreichungen.