Die Kunst, Frieden zu schließen

11 / 12 / 13
Gymnasium
Geschichte
Unterricht
Die Kunst / Frieden zu schließen
100
01.04.2017
R0455-170401
25,95 €
Normalpreis inkl. MwSt.
20,76 €
Abonnentenpreis inkl. MwSt.
Beitrag (Digital)

Als Sofortdownload verfügbar

Beschreibung

Krieg und Frieden schließen sich gegenseitig aus und scheinbar gilt: Entweder es herrscht Krieg oder Frieden. Eine solche Definition besitzt dann Gültigkeit, wenn Kriege explizit erklärt, also begonnen, und ausdrücklich beendet werden, indem ein Waffenstillstand vereinbart oder ein Friedensvertrag geschlossen wird. Dann ist für alle erkennbar, wann Krieg ist und wann Frieden. An solchen Signalen orientiert sich auch die Geschichtsschreibung und markiert damit klare Zäsuren im chronologischen Ablauf.

Bewertungen (0)

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Die Kunst, Frieden zu schließen"
Leider gibt es für "Die Kunst, Frieden zu schließen" noch keine Bewertung.
Schreiben Sie die Erste!
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Fragen zum Inhalt?

Unser Kundenservice

Direkt über das Kontaktformular oder

Telefon: 0711 / 629 00 - 45
Fax: 0711 / 629 00 - 10

Mo - Do: 8:00 - 17:00 Uhr
Fr: 8:00 - 16:00 Uhr

Zuletzt angesehen