Deutschsprachige Migration in die USA - ein Überblick

Geschichte der Auswanderung und der Deutschen in den Vereinigten Staaten

8 / 9 / 10 / 11 / 12 / 13
Gymnasium
Geschichte
Referendariat / Unterricht
34
10.02.2017
R0184-100230
15,95 €
Beitrag (Digital)

Als Sofortdownload verfügbar

Bitte wählen Sie Ihre Produktform:

Beschreibung

Ihre Motive waren unterschiedlich. Sie flohen vor religiöser oder politischer Verfolgung, versuchten wirtschaftlicher Not zu entkommen oder hatten familiäre und persönliche Gründe für ihren Schritt: die Auswanderer, die seit dem 17. Jahrhundert aus den deutschsprachigen Ländern Europas nach Amerika gingen, um dort ihr Glück zu suchen. Besonders im 19. Jahrhundert erschienen die USA vielen Auswanderern als "gelobtes Land", das ihnen politische und wirtschaftliche Freiheiten sowie scheinbar unbegrenzte Möglichkeiten eröffnete. - In dieser Reihe analysieren Ihre Schülerinnen und Schüler Quellen zur deutschen Auswanderungsbewegung und erarbeiten einen Überblick über Ursachen und Folgen der Emigration in die USA bis 1938. Zudem setzen sie sich mit soziokulturellen Auswirkungen der Auswanderung auseinander und stellen Bezüge zu aktuellen Migrationsbewegungen her.

Fragen zum Inhalt?

Unser Kundenservice

Direkt über das Kontaktformular oder

Telefon: 0711 / 629 00 - 0
Fax: 0711 / 629 00 - 10

Zuletzt angesehen