Pädagogisch-psychologische Konsequenzen der Corona-Pandemie

Zwischen Homeschooling und Hamsterkäufen

10 / 11 / 12 / 13
Berufliche Schule / Gymnasium
Pädagogik / Psychologie
Referendariat / Unterricht
27.03.2020
R0469-204131
4,95 €
Beitrag (Digital)

Als Sofortdownload verfügbar

Beschreibung

Seitdem das Corona-Virus eine weltweite Pandemie ausgelöst hat, ist in fast allen Ländern der Welt nichts mehr so, wie es vorher war. Auch Schulen und das gesamte öffentliche Leben sind betroffen und Ihre Schülerinnen und Schüler stehen auf einmal vor einer Situation, die von vielen Ängsten und Sorgen begleitet ist. Auf der anderen Seite ist da aber die absolute Freiheit, das Lernen ohne Lehrer, ohne Schule und von zuhause aus. Dieser Beitrag möchte nicht nur kurz über Homeschooling, die Psychologie hinter den Hamsterkäufen und die Entwicklungen nach der Krise informieren, sondern auch die Situation der Lernenden und deren persönlichen und familiären Umgang mit der Krise in das Lernen miteinbeziehen. Dabei sollen sie sich trotz der Isolation miteinander über den Unterrichtsstoff austauschen.

Wir nutzen Trusted Shops als unabhängigen Dienstleister für die Einholung von Bewertungen. Trusted Shops hat Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass es sich um echte Bewertungen handelt. Nähere Informationen dazu finden Sie hier.

Fragen zum Inhalt?

Unser Kundenservice

Direkt über das Kontaktformular oder

Telefon: 0711 / 629 00 - 0
Fax: 0711 / 629 00 - 10

Zuletzt angesehen