An einem Tisch?

Tarifkonflikte zwischen Einigung und Eskalation

11 / 12 / 13
Gymnasium
Wirtschaft / Recht
Referendariat / Unterricht
56
21.11.2018
R0468-100010
16,95 €
Beitrag (Digital)

Als Sofortdownload verfügbar

Bitte wählen Sie Ihre Produktform:

Beschreibung

Ob in der Metall- und Elektroindustrie, bei der Deutschen Post oder im öffentlichen Dienst: Was Tarifverhandlungen angeht, ist das Jahr 2018 konfliktreich gestartet. Hohe Lohnforderungen und der Streit um flexiblere Arbeitszeitmodelle heizten den Arbeitskampf an. Wie Tarifkonflikte grundsätzlich ablaufen und was es mit Warnstreiks, Urabstimmungen oder Aussperrungen auf sich hat, erfahren Ihre Schüler im Rahmen dieser Unterrichtseinheit. In einem Rollenspiel diskutieren sie als Arbeitgeber, Gewerkschafter und Mitarbeiter über die Bedeutung von Streiks. Der Beitrag wirft zudem die spannende Frage nach der Zukunft der Gewerkschaften auf: Können Gewerkschaften auch atypisch Beschäftigte, "Crowdworker" oder Beschäftigte in der Industrie 4.0 erfolgreich vertreten? Und ist das Gesetz zur Tarifeinheit der Anfang vom Ende der Minderheitengewerkschaften - oder gar der Koalitionsfreiheit?

Fragen zum Inhalt?

Unser Kundenservice

Direkt über das Kontaktformular oder

Telefon: 0711 / 629 00 - 0
Fax: 0711 / 629 00 - 10

Zuletzt angesehen