L'Adultera

Theodor Fontane und das Motiv der Dekadenz

11 / 12 / 13
Gesamtschule / Gymnasium
Deutsch
Referendariat / Unterricht
96
28.03.2019
R0458-190301
23,95 €
Normalpreis inkl. MwSt.
19,16 €
Abonnentenpreis inkl. MwSt.
Beitrag (Digital)

Als Sofortdownload verfügbar

Bitte wählen Sie Ihre Produktform:

Beschreibung

Ehebruch im 19. Jahrhundert - ein Tabuthema. Doch nicht für Theodor Fontane, was er in dem ersten seiner Gesellschaftsromane "L'Adultera" künstlerisch zu verstehen gibt. In dem Beitrag erfassen die Schüler zentrale Aspekte des Romans, wie die Dekadenz, das Treibhaus oder die Vorausdeutungen in den Gemälden und Erzählungen. Sie decken auf, dass die Ehe Melanie van der Straatens mehr eine Kopie der Gesellschaft als wirklich gelebte Ehe ist. Mit einem Hauptaugenmerk auf der Analyse und Interpretation des Romans befassen sich die Lernenden intensiv mit dem Text und schulen Ihre Transfer-Kompetenz. Am Ende der Einheit können die Schüler eine detaillierte Kurve zur Entwicklung Melanies geben.

Bewertungen (0)

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "L'Adultera"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Fragen zum Inhalt?

Unser Kundenservice

Direkt über das Kontaktformular oder

Telefon: 0711 / 629 00 - 45
Fax: 0711 / 629 00 - 10

Mo - Do: 8:00 - 17:00 Uhr
Fr: 8:00 - 16:00 Uhr

Zuletzt angesehen