Wichtiger Hinweis: Am 14.06.2024 kommt es aufgrund einer Systemumstellung zu kurzfristigen Ausfällen

Friedrich Schiller: Wilhelm Tell - Mörder, Attentäter oder Freiheitsheld?

Zwischen menschlichem und politischem Handeln

8
Gymnasium
Deutsch
Referendariat / Unterricht
36
05.05.2014
R0236-100760
18,95 €
inkl. MwSt.
Beitrag (Digital)

Als Sofortdownload verfügbar

Oder in RAAbits Online herunterladen

Jetzt kostenlos testen Mehr Infos zu RAAbits Online

Alles für die Unterrichtsvorbereitung. Ihre Vorteile mit RAAbits Online
• Fortlaufend neue Unterrichtsmaterialien für Ihr Fach
• Interaktive und multimediale Aufgabenstrecken
• Mehr Materialien zum Preisvorteil
• 14 Tage kostenlos testen

Beschreibung

"Wilhelm Tell, Sie sind angeklagt des Mordes an Hermann Gessler!" - Mit diesen Worten eröffnen Ihre Schüler ein Gerichtsverfahren gegen den Schweizer Nationalhelden. Wie kam es zu dem Mord an dem Reichsvogt? Spielen schuldmindernde Umstände eine Rolle? In der Gerichtsverhandlung setzen sich Ihre Schüler mit diesen Fragen auseinander. Sie erschließen zunächst den Inhalt des weltberühmten Dramas von Friedrich Schiller und untersuchen das Verhalten ausgewählter Figuren. Darüber hinaus lernen sie juristische Kategorien kennen, um zum Schluss begründet zu der Frage Stellung zu beziehen: Wilhelm Tell - Mörder, Attentäter oder Freiheitsheld? Mit Materialien zum Aufbau des klassischen Dramas nach Gustav Freytag.

Wir nutzen Trusted Shops als unabhängigen Dienstleister für die Einholung von Bewertungen. Trusted Shops hat Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass es sich um echte Bewertungen handelt. Nähere Informationen dazu finden Sie hier.

Fragen zum Inhalt?

Unser Kundenservice

Direkt über das Kontaktformular oder

Telefon: 0711 / 629 00 - 0
Fax: 0711 / 629 00 - 10

Zuletzt angesehen