Ödön von Horváth: Geschichten aus dem Wiener Wald

11 / 12 / 13
Gymnasium
Deutsch
Referendariat / Unterricht
97
24.03.2021
R0458-210301
29,95 €
Beitrag (Digital)

Als Sofortdownload verfügbar

Bitte wählen Sie Ihre Produktform:

Beschreibung

Ödön von Horváths bekanntestes und erfolgreichstes Volksstück "Geschichten aus dem Wiener Wald" wurde am 2. November 1931 uraufgeführt. Besitzt das Stück auch heute noch Aktualität? In der vorliegenden Unterrichtsreihe suchen Ihre Schülerinnen und Schüler Antworten auf diese und weitere Fragen. Ausgehend von Horváths Dramenkonzeption, die den Begriff "Volksstück" und die Funktion des Theaters thematisiert, wird das Stück Geschichten aus dem Wiener Wald" anhand einzelner Themenbereiche erschlossen. Dabei stellen die Lernenden in den Unterrichtsmaterialien auch sozialhistorische Bezüge her. Unter anderem befassen sie sich mit der Welt des Kleinbürgertums, der Tradition des "Spießers", den patriarchalischen Verhältnissen sowie mit der Funktion der Sprache. Somit erhalten die Schülerinnen und Schüler einen Eindruck von der Gesellschaft um 1930. Abschließend bieten zwei zeitgenössische Theaterkritiken ihrer Klasse einen Einblick in die Rezeption des Volksstücks.

Wir nutzen Trusted Shops als unabhängigen Dienstleister für die Einholung von Bewertungen. Trusted Shops hat Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass es sich um echte Bewertungen handelt. Nähere Informationen dazu finden Sie hier.

Fragen zum Inhalt?

Unser Kundenservice

Direkt über das Kontaktformular oder

Telefon: 0711 / 629 00 - 0
Fax: 0711 / 629 00 - 10

Zuletzt angesehen