Sinnkrisen in der Gegenwartsliteratur

Epische Texte analysieren und interpretieren

9 / 10
Gesamtschule / Mittlere Schulformen / Realschule
Deutsch
Referendariat / Unterricht
36
27.05.2022
R0131-220502
14,95 €
Beitrag (Digital)

Dieser Artikel erscheint am 27. Mai 2022

Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

Beschreibung

In dieser Unterrichtsreihe gehen Ihre Lernenden der Frage nach dem Sinn des Lebens anhand literarischer Texte nach. Sie untersuchen epische Werke von Janne Teller und Heinrich Böll in Bezug auf verschiedene Lebenskrisen und wie man sich aus diesen befreien kann. Um Sinnkrisen als zeit- und kulturübergreifendes Phänomen sowie als Chance zum persönlichen Wachstum zu erkennen, erarbeiten Ihre Schülerinnen und Schüler anschließend den mehrfach prämierten, berührenden Gegenwartsroman "Ich nannte ihn Krawatte" von Milena Michiko Flašar.

Fragen zum Inhalt?

Unser Kundenservice

Direkt über das Kontaktformular oder

Telefon: 0711 / 629 00 - 0
Fax: 0711 / 629 00 - 10

Zuletzt angesehen