Infrastrukturelle Bedingungen für gelingende Schulentwicklung

Schulentwicklung erfolgreich organisieren (Teil 3)

Übergreifend
Alle Schulformen
Schul- und Unterrichtsqualität / Schulmanagement
Schulleitung
10
04.06.2021
R0700-210601
8,25 €
Beitrag (Digital)

Als Sofortdownload verfügbar

Beschreibung

Schulen müssen einerseits etabliertes Wissen routinisieren und andererseits Innovationen bei Veränderungen ihrer relevanten Umwelt produzieren. Die Preisträgerschulen des Wettbewerbs Der Deutsche Schulpreis zeigen beispielhaft, wie Schulen unter normalen Umständen die Voraussetzung für nachhaltig erfolgreiche Schulentwicklungsprozesse organisieren können. Im ersten Teil der Ergebnisbetrachtung einer Studie aus der Trias-Perspektive von Schulentwicklung, Innovationsforschung und Organisationswissenschaft standen die motivationalen Bedingungen für erfolgreiche Schulentwicklungsprozesse im Fokus. Der zweite Teil ging auf die prozessualen Bedingungen ein. Abschließend geht es nun um die infrastrukturellen Bedingungen: Welche kulturellen Merkmale verbinden die Preisträgerschulen? Welche Formen der Arbeitsorganisation und Prozesssteuerung haben sie gemeinsam? Im Beitrag erhalten Sie die Antworten und wertvolle Tipps für Ihre Schule!

Fragen zum Inhalt?

Unser Kundenservice

Direkt über das Kontaktformular oder

Telefon: 0711 / 629 00 - 0
Fax: 0711 / 629 00 - 10

Zuletzt angesehen