Das Konzept Neue Autorität für Schulen

Unterrichtsstörungen und zwischenmenschlichen Konflikten begegnen

Übergreifend
Alle Schulformen
Schulkultur / Schulmanagement
Schulleitung / Unterricht
36
10.06.2022
R0320-220602
15,95 €
Beitrag (Digital)

Dieser Artikel erscheint am 10. Juni 2022

Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

Beschreibung

Nicht nur bei der Arbeit mit Schülerinnen und Schülern, sondern auch im Kontakt mit Lehrkräften und pädagogischem Personal kommt es immer wieder zu Konflikten, die drohen, das Klima in der Klasse oder im Kollegium zu beeinträchtigen. Statt Druck aufzubauen oder Macht auszuüben, setzt das Konzept der Neuen Autorität auf eine Stärkung der Beziehung sowie Lösungsansätze, bei denen alle Beteiligten einander auf Augenhöhe begegnen. Lernen Sie in diesem Beitrag den Ansatz mit allen seinen Dimensionen kennen: Neben den Formen der professionellen Präsenz gilt es Handlungsaspekte zu ergründen und die drei Stufen der Wachsamen Sorge anzuwenden.

Fragen zum Inhalt?

Unser Kundenservice

Direkt über das Kontaktformular oder

Telefon: 0711 / 629 00 - 0
Fax: 0711 / 629 00 - 10

Zuletzt angesehen