Schulmanagement

75 Artikel
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Einfache Sprache im Unterricht Einfache Sprache im Unterricht
Im inklusiven Unterricht ist Kommunikation in einfacher Sprache sowohl mündlich...
Im inklusiven Unterricht ist Kommunikation in einfacher Sprache sowohl mündlich als auch schriftlich ein wichtiger Aspekt. Dieser Beitrag zeigt, wie Sie mit den Schülern eine gemeinsame Sprache entwickeln, mit welchen Strategien Sie verstanden werden und dadurch Vertrauen aufbauen und worauf Sie sprachlich achten sollten, um erfolgreich in einfacher Sprache zu kommunizieren.
6,95 €
Einzelpreis
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Digitale Medien in der... Digitale Medien in der inklusiven Grundschule
Sind digitale Medien auch für Grundschule geeignet? Was macht man eigentlich damit...
Sind digitale Medien auch für Grundschule geeignet? Was macht man eigentlich damit und wie kann man sie sinnvoll einsetzen? In diesem Beitrag erfahren Sie, warum digitale Medien einen Platz im Unterricht haben sollten, welche Einsatzmöglichkeiten sich dadurch eröffnen und wie Sie diese ohne Mehraufwand umsetzen können.
5,95 €
Einzelpreis
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Die Gesundheit im Blick Die Gesundheit im Blick
Der Beitrag beschreibt die Ausgangslage von Schülern mit psychischen Erkrankungen...
Der Beitrag beschreibt die Ausgangslage von Schülern mit psychischen Erkrankungen inklusive Planungs- und Handlungshinweisen zum Aufbau von Unterstützungsangeboten.
5,95 €
Einzelpreis
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Kunden-Meinungen über RAABE

Barbara Klandt
Lehrerin, Bonn

"Einfach musikalisch"

Die Einheiten sind stimmig aufgebaut, haben einen hohen Aufforderungscharakter und einen guten Lerneffekt. Außerdem machen sie den Kindern großen Spaß. Ich führe sie regelmäßig durch.

Philipp Janssen
Pascal Gymnasium Grevenbroich/Köln

"RAAbits Ethik/Philosophie"

RAAbits Ethik bietet mir die Möglichkeit den Philosophieunterricht zeitgemäß vorzubereiten und zu gestalten: Die Erweiterung des Textes um audiovisuelle Medien in RAAbits Ethik online spricht die unterschiedlichen Lernpräferenzen von Schülerinnen und Schülern genauso an wie auch die aktuellen thematischen Bezüge ihre Lebenswelt treffen. Und nebenbei: indem ich für mich zeitsparend auf fertige Unterrichtseinheiten zugreife, lerne ich immer wieder von den Autorinnen und Autoren, wie sich philosophische Probleme didaktisch denken lassen.