Die Kirchen und die Judenverfolgung im Dritten Reich - ein Stationenlernen.

Eine Unterrichtseinheit für die Sekundarstufe I

8 / 9
Gymnasium
Religion
Referendariat / Unterricht
42
28.05.2015
R0137-100030
15,95 €
Normalpreis inkl. MwSt.
12,76 €
Abonnentenpreis inkl. MwSt.
Beitrag (Digital)

Als Sofortdownload verfügbar

Beschreibung

Was ist Rassismus? Was versteht man unter Antisemitismus? Mit welchen Inhalten befasste sich der Rassenkundeunterricht im Dritten Reich? Wie funktionierte die NS-Propaganda? In welchen Schritten vollzog sich die sukzessive Ausgliederung der Juden aus der deutschen Gesellschaft? Wie erging es jüdischen Kindern und Jugendlichen während der NS-Zeit? Und wie verhielten sich die beiden christlichen Kirchen während des Holocaust? All dies erarbeiten sich die Lernenden an acht Stationen.

Bewertungen (0)

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Die Kirchen und die Judenverfolgung im Dritten Reich - ein Stationenlernen."
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Fragen zum Inhalt?

Unser Kundenservice

Direkt über das Kontaktformular oder

Telefon: 0711 / 629 00 - 45
Fax: 0711 / 629 00 - 10

Mo - Do: 8:00 - 17:00 Uhr
Fr: 8:00 - 16:00 Uhr

Zuletzt angesehen