Bionik, die Natur als Vorbild mit 3 Farbseiten

8 / 9 / 10
Gymnasium
Biologie
Referendariat / Unterricht
36
06.03.2017
R0235-100320
33,95 €
Beitrag (Digital)

Als Sofortdownload verfügbar

Beschreibung

Für welche technischen Entwicklungen ist die Haifischhaut bedeutsam? Was ermöglicht die Struktur von Bienenwaben und welcher Nutzen für Erfindungen lässt sich aus Spinnfäden ziehen? \nVielfach nehmen sich Ingenieure zur Lösung einer technischen Problemstellung die Natur zum Vorbild. Phänomene in der Natur liefern dabei oft nahezu perfekte Lösungen. Mit solchen technischen Entwicklungen, die der Natur abgeschaut werden, befasst sich der interdisziplinäre Forschungszweig der Bionik. Von ihm sind auch in Zukunft viele bedeutende Erfindungen zu erwarten. \nStellen Sie Ihren Lernenden anhand des Stationenlernens interessante bionische Erfindungen und ihre Vorbilder in der Natur vor. Neben den oben genannten bionischen Phänomenen befassen sich Ihre Lernenden mit der Konstruktion des Eiffelturms und der Bedeutung von Nagerzähnen für Messerhersteller. Zudem erfahren sie, welche Tiere bei der Entwicklung eines Löschroboters Pate standen.

Wir nutzen Trusted Shops als unabhängigen Dienstleister für die Einholung von Bewertungen. Trusted Shops hat Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass es sich um echte Bewertungen handelt. Nähere Informationen dazu finden Sie hier.

Fragen zum Inhalt?

Unser Kundenservice

Direkt über das Kontaktformular oder

Telefon: 0711 / 629 00 - 0
Fax: 0711 / 629 00 - 10

Zuletzt angesehen