Der Mönch und die Erbsen

Die mendelschen Vererbungsregeln

9 / 10
Mittlere Schulformen / Realschule
Biologie
Referendariat / Unterricht
26
16.03.2016
R0719-100110
16,95 €
Beitrag (Digital)

Als Sofortdownload verfügbar

Bitte wählen Sie Ihre Produktform:

Beschreibung

Der Mönch Gregor Mendel entdeckte vor rund 150 Jahren bei Kreuzungsexperimenten mit Erbsen wichtige Gesetzmäßigkeiten der Vererbung. In dieser Einheit lernen Ihre Schüler verschiedene Erbgänge kennen. So werden sie schrittweise an die Gesetzmäßigkeiten der mendelschen Regeln herangeführt. Mit Mendels Lebenslauf als Comic!

Fragen zum Inhalt?

Unser Kundenservice

Direkt über das Kontaktformular oder

Telefon: 0711 / 629 00 - 0
Fax: 0711 / 629 00 - 10

Zuletzt angesehen