Aktiv und Passiv situationsangemessen verwenden

Tat und Täter ermitteln

7 / 8
Gesamtschule / Hauptschule / Mittlere Schulformen / Realschule
Deutsch
Referendariat / Unterricht
44
21.06.2022
R0462-220602
14,95 €
Beitrag (Digital)

Als Sofortdownload verfügbar

Beschreibung

Die Darstellung eines Sachverhalts kann durch den Gebrauch des Passivs oder Aktivs sehr unterschiedliche Reaktionen auslösen: Steht die Tat im Vordergrund oder der Täter? Welche Darstellungsweise ist angemessen, wenn man über einen Vorgang berichtet, die Urheber aber nicht bekannt sind? Schülerinnen und Schüler erarbeiten in diesem Unterrichtsvorhaben die Wirkung von Passivformulierungen und ihre Funktion. Sie lernen das Passiv richtig zu bilden und es situationsangemessen zu verstehen und zu verwenden.

Fragen zum Inhalt?

Unser Kundenservice

Direkt über das Kontaktformular oder

Telefon: 0711 / 629 00 - 0
Fax: 0711 / 629 00 - 10

Zuletzt angesehen