Die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) und ihre Rolle in der Staatsschuldenkrise

Krisenbewältiger oder Krisenbeschleuniger?

11 / 12 / 13
Gymnasium
Politik / Sozialkunde
Referendariat / Unterricht
41
05.11.2015
R0183-100130
24,95 €
Normalpreis inkl. MwSt.
19,96 €
Abonnentenpreis inkl. MwSt.
Beitrag (Digital)

Als Sofortdownload verfügbar

Bitte wählen Sie Ihre Produktform:

Beschreibung

Bereits seit 2010 beherrscht die Staatsschuldenkrise die europäische Politik, und doch ist das Thema so komplex, dass es schwierig ist, einen Überblick zu bekommen. Was macht die Europäische Zentralbank eigentlich? Welche Instrumente stehen ihr zur Verfügung, um die Stabilität unserer Währung zu sichern? Und worin besteht ihre politische Bedeutung? Dank abwechslungsreicher und methodisch gelenkter Arbeitsmaterialien werden Ihre Schülerinnen und Schüler diese Fragen am Ende der Reihe beantworten können.

Bewertungen (0)

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) und ihre Rolle in der Staatsschuldenkrise"
Leider gibt es für "Die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) und ihre Rolle in der Staatsschuldenkrise" noch keine Bewertung.
Schreiben Sie die Erste!
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Fragen zum Inhalt?

Unser Kundenservice

Direkt über das Kontaktformular oder

Telefon: 0711 / 629 00 - 45
Fax: 0711 / 629 00 - 10

Mo - Do: 8:00 - 17:00 Uhr
Fr: 8:00 - 16:00 Uhr

Zuletzt angesehen