Digitale Tools für den Deutsch- und Fremdsprachenunterricht

Die fortschreitende Digitalisierung macht auch vor den deutschen Schulen nicht Halt. Die Förderung der Medienkompetenzen durch den Einsatz digitaler Tools wird zum essenziellen Bestandteil des Unterrichtens im 21. Jahrhundert.

Das stellt Sie als Lehrkraft vor die Herausforderung, geeignete Tools zu finden und diese zielgerichtet und didaktisch begründet einzusetzen. Besonders im Fach Deutsch und in den Fremdsprachen bieten digitale Tools einen Mehrwert für das Lernen der Schüler:innen. Sie erlauben eine andere Auseinandersetzung mit der Fremdsprache und greifen die veränderte Lebenswirklichkeit und die gewandelte Kommunikation der Lernenden auf.

In diesem Blogbeitrag stellen wir Ihnen bewährte Apps und Tools für den Unterricht vor, beispielsweise LearningApps, CryptPad, Kialo oder QWIQR. Dazu erhalten Sie konkrete Unterrichtsvorschläge und Beispiele für den Einsatz der digitalen Tools in Ihrem Deutsch- oder Fremdsprachenunterricht.

 

RAABE-Blog_Unterricht_10-beste-Apps-und-Tools_1200x450_klein©SolStock/E+ – GettyImages

 

LearningApps – Spielerisch Inhalte erarbeiten, wiederholen und üben

Auf der kostenlosen Internetplattform www.learningapps.org lassen sich mithilfe von Vorlagen zu unterschiedlichen Aufgabenformaten niedrigschwellig interaktive Lerninhalte erstellen. Lehrkräfte können eigene Inhalte in die Plattform einspeisen oder die erstellten Apps anderer Nutzer:innen verwenden und anpassen. Die Lernenden müssen sich für die Anwendung nicht registrieren, sondern erhalten über Link oder QR-Code den Zugang auf die Seite. Nach Bearbeitung einer App erhalten die Schüler:innen automatisiert ein Feedback.

Ob mit der App „Audio/Video mit Einblendungen“ interaktive Videos für den Englischunterricht erstellen, mit „Kreuzworträtsel“ oder „Wortgitter“ Französischvokabeln lernen, mit „Zuordnungstabelle“ oder „Tabelle ausfüllen“ lateinische Deklinationen und Konjugationen wiederholen oder mit „Multiple Choice Quiz“ oder „Lückentext“ das spanische Leseverstehen überprüfen – bei LearningApps ist für jede Kompetenz die passende App dabei. Soll es noch komplexer werden, können Sie mit LearningApps sogar digitale Escape Games umsetzen, wie in diesem Escape Room rund um die Sprachanalyse für den Deutschunterricht.

Digital kollaboratives Schreiben – Das digitale Tool CryptPad

Kooperatives und kollaboratives Lernen stellt einen zentralen Bestandteil moderner Didaktik dar. Dabei ist nicht nur der mündliche Austausch zwischen den Lernenden, sondern auch der schriftliche gemeint. Mit dem webbasierten Tool CryptPad können die Lehrkraft oder die Schüler:innen selbst ein kollaboratives Schreibdokument erstellen („Rich Text“) und dieses mit beliebig vielen Lernenden teilen. Auf diese Weise können gemeinsam Stichpunkte, ganze Texte oder sogar Projektarbeiten verfasst und mit der Lehrkraft zur Korrektur geteilt werden. Auch für Peer-Feedback eignet sich das kollaborative Schreibdokument. Das Tool ist sowohl in Deutsch, z. B. in einer Unterrichtseinheit zum Besuch der alten Dame, als auch in den modernen Fremdsprachen, z. B. beim Schreiben von Krimigeschichten in Englisch, problemlos einsetzbar.

Diskussionen mit digitalen Tools durchführen – Mit Kialo Argumente strukturieren

Kialo ist ein browserbasiertes Tool, das dabei hilft, Diskussionen zu strukturieren und einen Überblick über alle Argumente zu behalten. https://www.kialo-edu.com/ ist dabei eine Version von Kialo, die speziell für den Einsatz in Bildungseinrichtungen entwickelt wurde. Lehrkräfte können das digitale Tool nutzen, um Diskussionsthemen einzuführen, diese mit den Schüler:innen zu teilen und von einer strukturierten und organisierten Debatte zu profitieren. Lernende können mit Kialo ihr Wissen zu verschiedenen Themen anwenden, sich eine Meinung zu einem (komplexen) Sachverhalt bilden und werden beim strukturellen Aufbau von schriftlichen oder mündlichen Diskussionen unterstützt. Das Tool kann in den modernen Fremdsprachen, wie Englisch oder Französisch, aber auch im Deutschunterricht eingesetzt werden.

Im digitalen Unterricht Feedback geben – Mit QWIQR Arbeitsergebnisse rückmelden

Den Lernenden digital ein persönliches mündliches oder schriftliches Feedback zu bestimmten Arbeitsergebnissen geben, können Lehrkräfte mit dem browserbasierten Tool QWIQR – ob in Deutsch, Englisch oder Französisch. Das Tool kann ebenfalls von Lernenden für kleine Diskussionen verwendet werden. Die Lehrkraft muss sich auf https://qwiqr.education/ mit einer E-Mail-Adresse und einem Passwort registrieren. Schüler:innen benötigen keinen Account. Lehrkräfte können zwei Arten von Feedback geben:

  1. QR-Codes können generiert, ausgedruckt, ausgeschnitten und auf das Lernergebnis der Lernenden geklebt oder digital zugesendet werden. Nach Scannen des QR-Codes wählen die Lehrkräfte den Feedbacktyp aus und nehmen eine Sprachaufnahme auf, senden ein Bild oder einen Text.
  2. Lehrkräfte generieren direkt einen Link, kopieren ihn, erstellen ein Feedback und lassen den Link den Lernenden zukommen.

QWIQR kann ebenfalls dazu verwendet werden, eine Aufgabe zu erstellen und direkte Antworten der Lernenden in der Anwendung zu erhalten. Dazu wählt die Lehrkraft nach Scannen des QR-Codes oder Generieren des Links „QWIQR conversation“ aus, fügt eine Aufgabe als Text oder Sprachaufnahme ein und wählt zugelassene Antworttypen aus (Audio, Bild, Text). Schüler:innen erhalten den Link oder QR-Code und können direkt online antworten. Die anderen Lernenden, die den gleichen Link/QR-Code erhalten haben, können alle Antworten einsehen.

Kreative Sprech- und Schreibanlässe mithilfe digitaler Tools

Viele weitere digitale Anwendungen und Websites können dabei helfen, die Sprech- und Schreibkompetenzen der Schüler:innen zu fördern und die Kreativität anzuregen. Eine kleine Auswahl haben wir Ihnen hier zusammengestellt.

Tool Kurzbeschreibung Einsatzmöglichkeit 
https://zeoob.com/  Webbasiertes Tool; Erstellen „gefälschter“ Social Media Beiträge und Nachrichten Förderung der Schreibkompetenz, Schreiben in aktuellen Textformaten
https://www.window-swap.com/
https://driveandlisten.herokuapp.com/
Webbasierte Tools; Ausblick aus einem Fenster an einem beliebigen Ort auf der Welt bzw. Fahrt durch eine beliebige Stadt Förderung der Sprechkompetenz und Schreibkompetenz durch mündliches oder schriftliches Erzählen einer Geschichte zum Gesehenen
Story Cubes, z. B. https://davebirss.com/storydice/index.html Webbasierte Tools; Automatisches Würfeln mit einer beliebigen Anzahl an Würfeln mit Bildern Förderung der Sprechkompetenz und Schreibkompetenz durch mündliches oder schriftliches Nacherzählen der gewürfelten Geschichte

 

 

Diesen Beitrag teilen:
Passende Artikel