Das "Volk" regiert sich selbst

Demokratie und Freiheit im antiken Griechenland

Gymnasium
Referendariat / Unterricht
11
Geschichte
34
13.08.2015
R0184-100030
12,95 €
Normalpreis inkl. MwSt.
10,36 €
Abonnentenpreis inkl. MwSt.
Beitrag (Digital)

Als Sofortdownload verfügbar

Beschreibung

Unsere moderne Demokratie wird oft als selbstverständlich wahrgenommen, doch wo kommt sie eigentlich her? Aus Athen, klar. Doch wie demokratisch war die Verfassung damals wirklich und was bedeutete das für die Freiheit des Einzelnen? Wie wurden diese Fragen von den Zeitgenossen wahrgenommen? Diesen Fragen soll in der Unterrichtsreihe durch Quellen, antike Vasenbilder, Karten und einem Spiel auf den Grund gegangen werden. Erarbeiten Sie mit Ihren Schülerinnen und Schülern, dass die Demokratie doch nicht so demokratisch war, jedoch der unverzichtbare Grundstein für unsere heutige Verfassung ist.

Bewertungen (0)

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Das "Volk" regiert sich selbst"
Leider gibt es für "Das "Volk" regiert sich selbst" noch keine Bewertung.
Schreiben Sie die Erste!
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Fragen zum Inhalt?

Unser Kundenservice

Direkt über das Kontaktformular oder

Telefon: 0711 / 629 00 - 45
Fax: 0711 / 629 00 - 10

Mo - Do: 8:00 - 17:00 Uhr
Fr: 8:00 - 16:00 Uhr

Zuletzt angesehen