Borodins Steppenskizze erleben und begreifen

So klingt es in der Wildnis

3 / 4
Grundschule
Musik
Referendariat / Unterricht
18
23.03.2016
R0289-100080
9,95 €
Beitrag (Digital)

Als Sofortdownload verfügbar

Beschreibung

Flirrende Hitze, raschelndes Gras und ausdauernde Kamele - von wegen es ist nichts los in der Wüste! Mit leisen Klängen bis hin zum Getrappel einer Karawane stellt Alexander Borodin seine "Steppenskizze aus Mittelasien" musikalisch dar. In dieser Einheit lernen die Kinder sowohl den Komponisten als auch seine sinfonische Dichtung kennen. Nicht nur das Erfinden und Vertonen eigener Klanggeschichten sondern auch das Singen des friedlichen Russischen Liedes laden die Kinder auf eine unvergessliche musikalische Reise ein, auf der sie von einem flirrenden Ton, einem sogenannten Flageolett begleitet werden. Die Einheit lässt sich auch von fachfremd unterrichtenden Musiklehrkräften einfach durchführen.

Fragen zum Inhalt?

Unser Kundenservice

Direkt über das Kontaktformular oder

Telefon: 0711 / 629 00 - 0
Fax: 0711 / 629 00 - 10

Zuletzt angesehen