Vom Ahorn- bis zum Eichenblatt

Konturlinien erfassen und Scherenschnitte gestalten

2 / 3 / 4
Kunst / Textiles Gestalten / Werken
Referendariat / Unterricht
34
10.09.2015
R0315-100060
9,95 €
Beitrag (Digital)

Als Sofortdownload verfügbar

Beschreibung

Ein herzförmiges Blatt mit Stiel und Adern - wenn Kinder Laubblätter aus dem Gedächtnis zeichnen, greifen sie in der Regel auf stereotype Darstellungsformen zurück. Dass ein Laubblatt aber sehr unterschiedliche Konturen haben kann, erfahren die Schüler in dieser Einheit. Genaues Hinsehen und die Arbeit mit dem Motivsucher zahlen sich aus. Zeichnerische Vorübungen bereiten die Kinder optimal auf die Königsdisziplin, das "Zeichnen" mit der Schere, vor. Die daraus gewonnenen Laubblattmotive werden in fünf Bildern nach unterschiedlichen Kompositionsprinzipien angeordnet und geben den Schülern nebenbei einen Einblick in serielle Kunst.

Fragen zum Inhalt?

Unser Kundenservice

Direkt über das Kontaktformular oder

Telefon: 0711 / 629 00 - 0
Fax: 0711 / 629 00 - 10

Zuletzt angesehen