Hände als grafischen Gestaltungsanlass nutzen

Eine Hand zeichnet die andere

11 / 12 / 13
Gymnasium
Kunst
Referendariat / Unterricht
22
30.11.2017
R0155-100420
12,95 €
Beitrag (Digital)

Als Sofortdownload verfügbar

Bitte wählen Sie Ihre Produktform:

Beschreibung

Experimentelles Zeichnen und Arbeiten mit Zufall - alles schön und gut. Manchmal ist aber auch ein bisschen Führung sinnvoll. Nehmen Sie Ihre Schüler in dieser Unterrichtseinheit ganz bewusst einmal an der Hand und begleiten Sie die Jugendlichen in ihrem Darstellungsbedürfnis. Naturgetreues Zeichnen stellt sich nicht von selbst ein, sondern erfordert neben genauer Beobachtung und der Kenntnis z. B. über anatomische Gegebenheiten Übung. Und in diesem Zeichenlehrgang gibt es genügend Raum dafür. Die Jugendlichen erarbeiten sich verschiedene Strategien zur grafischen Umsetzung von Händen und können ihren Zeichenprozess nach theoretischem Input, etlichen Praxiserfahrungen und zur Verfügung stehenden Hilfsmitteln schließlich selbst in die Hand nehmen. Freuen Sie sich auf handgemachte und packende Kunstwerke.

Fragen zum Inhalt?

Unser Kundenservice

Direkt über das Kontaktformular oder

Telefon: 0711 / 629 00 - 0
Fax: 0711 / 629 00 - 10

Zuletzt angesehen