Klangreise in die Zeit des Dreißigjährigen Krieges

Ein digitales Soundscape zu Johann Bachs Motette "Unser Leben ist ein Schatten" entwickeln

9 / 10 / 11 / 12 / 13
Gymnasium
Musik
Referendariat / Unterricht
28
22.08.2018
R0176-100830
20,95 €
inkl. MwSt.
Beitrag (Digital)

Als Sofortdownload verfügbar

Bitte wählen Sie Ihre Produktform:

Beschreibung

In dieser Unterrichtseinheit setzen sich Ihre Schülerinnen und Schüler in unkonventioneller Weise mit der Motette "Unser Leben ist ein Schatten" von Johann Bach auseinander. Sie beschäftigen sich dafür mit der Erfahrungswelt der Menschen zur Zeit des Dreißigjährigen Krieges, singen den von Bach vertonten Choral "Ach wie flüchtig, ach wie nichtig" in einer modernen Version und verwenden ihn in einem von ihnen produzierten Soundscape. Das Soundscape basiert auf einer von den Lernenden entwickelten Geschichte und wird von ihnen am Computer mithilfe einer intuitiv zu bedienenden Software erstellt.

Wir nutzen Trusted Shops als unabhängigen Dienstleister für die Einholung von Bewertungen. Trusted Shops hat Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass es sich um echte Bewertungen handelt. Nähere Informationen dazu finden Sie hier.

Fragen zum Inhalt?

Unser Kundenservice

Direkt über das Kontaktformular oder

Telefon: 0711 / 629 00 - 0
Fax: 0711 / 629 00 - 10

Zuletzt angesehen