Schon wieder Ärger im Urlaub!

Private Geschäftsbriefe angemessen formulieren

Berufliche Schule
Deutsch
Referendariat / Unterricht
32
25.05.2009
R0237-101100
12,95 €
Beitrag (Digital)

Als Sofortdownload verfügbar

Bitte wählen Sie Ihre Produktform:

Beschreibung

Ausgehend von einem unpassend formulierten und falsch aufgebauten Beschwerdebrief setzen sich die Lernenden mit folgender Frage auseinander: Wie schreibt man einen privaten Geschäftsbrief richtig? Sie lernen in dieser Unterrichtseinheit, wie ein Geschäftsbrief aufgebaut ist und üben, wie man auch Beschwerden sachlich, höflich und angemessen formuliert. Dabei vertiefen sie ihre Rechtschreib- und Grammatikkenntnisse in Bezug auf die Verwendung der Anredepronomen und der richtigen Schreibung von Straßennamen. Sie verbessern ihren Schreibstil, indem sie Konjunktive vermeiden, treffende Worte verwenden und adressatengerecht argumentieren. Auch die Methodenkompetenz kommt nicht zu kurz: Den inhaltlichen und sprachlichen Stil von Brieftexten erarbeiten die Lernenden anhand eines Partnerpuzzles.

Fragen zum Inhalt?

Unser Kundenservice

Direkt über das Kontaktformular oder

Telefon: 0711 / 629 00 - 0
Fax: 0711 / 629 00 - 10

Zuletzt angesehen