Lena Gorelik: "Mehr Schwarz als Lila"

Arbeiten mit einem Jugendbuch

10
Gesamtschule / Hauptschule / Mittlere Schulformen / Realschule
Deutsch
Referendariat / Unterricht
54
14.04.2020
R0462-200401
18,95 €
Beitrag (Digital)

Als Sofortdownload verfügbar

Bitte wählen Sie Ihre Produktform:

Beschreibung

In einer Zeit, in der Antisemitismus in Deutschland an Bedeutung gewonnen hat, konfrontiert der Roman "Mehr Schwarz als Lila" Jugendliche mit Fragen zum deutschen Umgang mit der Erinnerungskultur. Anders als die im Deutschunterricht oft gelesenen Bücher über die Verfolgung und Ermordung der Juden im Nationalsozialismus bietet Lena Gorelik aktuelle Positionen junger jüdischer Autoren zum Umgang mit der Shoah.

Wir nutzen Trusted Shops als unabhängigen Dienstleister für die Einholung von Bewertungen. Trusted Shops hat Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass es sich um echte Bewertungen handelt. Nähere Informationen dazu finden Sie hier.

Fragen zum Inhalt?

Unser Kundenservice

Direkt über das Kontaktformular oder

Telefon: 0711 / 629 00 - 0
Fax: 0711 / 629 00 - 10

Zuletzt angesehen