Roald Dahls "Matilda": Leselust statt Lesefrust!

Eine Literaturzeitschrift zu einem Jugendroman entwickeln

5 / 6
Mittlere Schulformen / Realschule
Deutsch
Referendariat / Unterricht
28
07.03.2018
R0131-100340
16,95 €
Beitrag (Digital)

Als Sofortdownload verfügbar

Bitte wählen Sie Ihre Produktform:

Beschreibung

Matilda, die Protagonistin des Romans, ist außergewöhnlich klug, lesesüchtig und wissbegierig und dabei dennoch bescheiden und höflich. Leider sehen ihre weniger geistreichen Eltern das ganz anders und Matilda leidet sehr unter ihrer Ignoranz. Doch alles wird noch viel schlimmer, als Matilda in die Schule kommt und die Schulleiterin Frau Knüppelkuh kennenlernt, die ihre Schüler mit aberwitzigen und drakonischen Strafmaßnahmen verfolgt. Doch Matilda weiß sich zu wehren und mithilfe ihrer Lehrerin Fräulein Honig gelingt es ihr, der Gerechtigkeit zum Sieg zu verhelfen. Ihre Schülerinnen und Schüler erstellen gemeinsam eine Literaturzeitschrift, in der sie die Figuren der Geschichte vorstellen und sie interviewen, Berichte über das Geschehen verfassen, den Autor und den Illustrator des Buches kennenlernen und ihre persönliche Meinung zum Werk und seiner Verfilmung zum Ausdruck bringen.

Fragen zum Inhalt?

Unser Kundenservice

Direkt über das Kontaktformular oder

Telefon: 0711 / 629 00 - 0
Fax: 0711 / 629 00 - 10

Zuletzt angesehen