Sprechen und Schreiben über Tod und Sterben

Tabus und Euphemismen in Alltag und Literatur

11 / 12 / 13
Gymnasium
Deutsch
Referendariat / Unterricht
45
08.06.2022
R0177-220603
18,95 €
Beitrag (Digital)

Dieser Artikel erscheint am 8. Juni 2022

Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

Beschreibung

Sterben und Tod gehören zum Menschsein. Eigentlich sollte das Thema Tagesgespräch sein, denn jede(r) von uns ist davon betroffen. Und obwohl der Tod uns in den Medien, in Filmen, Serien und Büchern ständig begegnet, ist er im Alltag kaum noch sichtbar. Diese Anomalie hat Ursachen, sie hat aber auch Folgen, die unser Selbst- und Weltverständnis beeinflussen. In dieser Unterrichtseinheit setzen sich Ihre Lernenden damit auseinander, wie der Tod in der Gesellschaft tabuisiert wird, und sie reflektieren, sprechen und schreiben über ein existenzielles Thema.

Fragen zum Inhalt?

Unser Kundenservice

Direkt über das Kontaktformular oder

Telefon: 0711 / 629 00 - 0
Fax: 0711 / 629 00 - 10

Zuletzt angesehen