Franz Kafka: Der Verschollene

11 / 12 / 13
Gymnasium
Deutsch
Referendariat / Unterricht
68
15.08.2022
R0458-220802
20,95 €
Beitrag (Digital)

Dieser Artikel erscheint am 15. August 2022

Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

Beschreibung

Der 17-jährige Karl Roßmann aus Prag ist der Protagonist von Franz Kafkas erstem Romanprojekt "Der Verschollene" - eigentlich eine Figur, mit der sich junge und jugendliche Leserinnen und Leser identifizieren können. Allerdings ist der Lebensweg Karls im fremden Amerika, dem vermeintlichen Land der unbegrenzten Möglichkeiten, eine fortwährende Abfolge von Niederlagen, Demütigungen und Verstoßungen, letztlich eine Abstiegsgeschichte. Eine Frage, die sich der Leserin und dem Leser dabei aufdrängt, lautet: Hätte das Geschehen auch einen anderen Verlauf nehmen können? Und hat Karl selbst dazu beigetragen, dass das Geschehen bei jeder Station eine schlimme Wendung nimmt? Da der Roman Fragment blieb, kann über das endgültige Schicksal Karls nur spekuliert werden.

Wir nutzen Trusted Shops als unabhängigen Dienstleister für die Einholung von Bewertungen. Trusted Shops hat Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass es sich um echte Bewertungen handelt. Nähere Informationen dazu finden Sie hier.

Fragen zum Inhalt?

Unser Kundenservice

Direkt über das Kontaktformular oder

Telefon: 0711 / 629 00 - 0
Fax: 0711 / 629 00 - 10

Zuletzt angesehen