Über eine literarische Figur schreiben

Argumentieren, Aussagen belegen und den eigenen Text überarbeiten

5 / 6 / 7
Gesamtschule / Gymnasium / Mittlere Schulformen / Realschule
Deutsch
Unterricht
50
27.08.2018
R0462-100050
17,95 €
Beitrag (Digital)

Als Sofortdownload verfügbar

Bitte wählen Sie Ihre Produktform:

Beschreibung

Diese Einheit leitet Ihre Lernenden an, einen argumentativen Text über eine literarische Figur zu schreiben. Dazu wählen sie einen von drei Auszügen aus aktuellen Jugendbüchern aus und begründen, warum sie die Hauptfigur für "bemerkenswert" halten. Als Hilfestellung dient dabei ein vorgegebenes Schema für das Aufstellen einer These, welche die Schüler im Verlauf der Einheit Stück für Stück erweitern oder revidieren. Somit trainieren sie das Schreiben als einen Prozess des Planens, Überarbeitens, Ergänzens und Veränderns, der phasenweise auch in Partnerarbeit erfolgt. Die Textausschnitte, mit denen in der Einheit gearbeitet wird, stammen aus den Jugendbüchern "Rico, Oskar und die Tieferschatten" von Andreas Steinhöfel, "Tagebuch eines Möchtegernversagers" von Luc Blanvillain und "Angstmän" von Hartmut El Kurdi. Eingeübt wird das Vorgehen im Laufe der Einheit immer wieder anhand der bekannten Figur der Pippi Langstrumpf.

Fragen zum Inhalt?

Unser Kundenservice

Direkt über das Kontaktformular oder

Telefon: 0711 / 629 00 - 0
Fax: 0711 / 629 00 - 10

Zuletzt angesehen