Ayad Akhtar's "Disgraced"

Den amerikanischen Traum für Einwanderer nach 9/11 anhand eines zeitgenössischen Dramas analysieren (S II)

11 / 12 / 13
Gesamtschule / Gymnasium
Englisch
Unterricht
45
23.08.2019
R0174-190802
21,95 €
Beitrag (Digital)

Als Sofortdownload verfügbar

Bitte wählen Sie Ihre Produktform:

Beschreibung

Die Reihe bietet eine Heranführung an das Theaterstück "Disgraced", das die Identitätskrise eines jungen amerikanischen Anwalts pakistanischer Abstammung beschreibt. Hin- und hergerissen zwischen den Kulturen, sucht er seine Version des "American Dream", die schließlich an seinen eigenen Vorurteilen und denen einer islamophoben amerikanischen Gesellschaft scheitert. Dabei stellt das Drama das Konzept des "melting pot" grundsätzlich in Frage und ermöglicht eine Auseinandersetzung mit Themen wie Integration und Assimilation in einem aktuellen Kontext. Das Material lädt die Schüler dazu ein, das Charakterporträt Amirs und dessen Beziehungsgefüge zu analysieren und sich in kreativen und kooperativen Arbeitsphasen sprachlich zu erproben.

Wir nutzen Trusted Shops als unabhängigen Dienstleister für die Einholung von Bewertungen. Trusted Shops hat Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass es sich um echte Bewertungen handelt. Nähere Informationen dazu finden Sie hier.

Fragen zum Inhalt?

Unser Kundenservice

Direkt über das Kontaktformular oder

Telefon: 0711 / 629 00 - 0
Fax: 0711 / 629 00 - 10

Zuletzt angesehen