À la rencontre de la diversité

Diversity im Jugendroman

10 / 11 / 12 / 13 / Lernjahr 5 / Lernjahr 6 / Lernjahr 7
Gymnasium
Französisch
Referendariat / Unterricht
61
09.03.2022
R0175-220301
29,95 €
Beitrag (Digital)

Als Sofortdownload verfügbar

Bitte wählen Sie Ihre Produktform:

Beschreibung

In den drei Jugendromanen, die für den Prix des lycéens allemands 2021 ausgewählt wurden, ist das Thema "Diversity" von zentraler Bedeutung. Der Schwerpunkt dieser Unterrichtsreihe liegt auf dem als innerem Monolog gestalteten Gewinnerroman Aigre-doux von Wilfried N’Sondé. Ihre Lernenden der Oberstufe analysieren und interpretieren Textausschnitte und setzen sich mit der Frage auseinander, inwiefern gesellschaftlich gesetzte Unterschiede wie z. B. Herkunft, Behinderung oder Aussehen unser Leben und unsere Denkweise beeinflussen.

Wir nutzen Trusted Shops als unabhängigen Dienstleister für die Einholung von Bewertungen. Trusted Shops hat Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass es sich um echte Bewertungen handelt. Nähere Informationen dazu finden Sie hier.

Fragen zum Inhalt?

Unser Kundenservice

Direkt über das Kontaktformular oder

Telefon: 0711 / 629 00 - 0
Fax: 0711 / 629 00 - 10

Zuletzt angesehen