Wo war Gott?

Das Problem der Theodizee

12
Gymnasium
Ethik
Referendariat / Unterricht
30
07.12.2005
R0147-101010
14,95 €
Beitrag (Digital)

Als Sofortdownload verfügbar

Bitte wählen Sie Ihre Produktform:

Beschreibung

Kann man angesichts des Leides in der Welt an einen gütigen und allmächtigen Gott glauben? Folgt, was uns als Übel erscheint, in Wahrheit einem übergeordneten Plan? Oder leben wir in der besten aller Welten - ohne es zu wissen? Ausgehend von Naturkatastrophen, welche uns die Grenzen der Beherrschbarkeit der Natur aufzeigen, werden in diesem Beitrag zunächst theologische und philosophische Positionen in den Blick genommen. Abschließend wird die Diskussion um das Theodizee-Problem im Zusammenhang mit der in den Neurowissenschaften und dem Feuilleton aufgeworfenen Frage nach dem freien Willen geführt.

Wir nutzen Trusted Shops als unabhängigen Dienstleister für die Einholung von Bewertungen. Trusted Shops hat Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass es sich um echte Bewertungen handelt. Nähere Informationen dazu finden Sie hier.

Fragen zum Inhalt?

Unser Kundenservice

Direkt über das Kontaktformular oder

Telefon: 0711 / 629 00 - 0
Fax: 0711 / 629 00 - 10

Zuletzt angesehen