Maria Magdalena

Eine biblische Figur reflektieren mithilfe der historisch-kritischen Methode

11 / 12
Gymnasium
Religion
50
21.06.2019
R0137-190603
24,95 €
Beitrag (Digital)

Als Sofortdownload verfügbar

Bitte wählen Sie Ihre Produktform:

Beschreibung

Heilige oder Hure? – Die Rolle Maria Magdalenas innerhalb der Jüngerschar Jesu ist umstritten. Welches Bild zeichnet das Neue Testament von ihr? Wann und warum wird sie in der Bibelrezeption zur Prostituierten? Und wie steht es um Mythos und Wahrheit bei Dan Brown? Die Erkundung der biblischen Figur und deren Rezeption über die Jahrhunderte hinweg mutet detektivisch an und ist für die Lernenden deshalb reizvoll. Darüber hinaus bietet Maria Magdalena sich an als moderne Identifikationsfigur. Frauenpower in der Kiche? - Was können wir von ihr lernen? Und wie helfen Methoden der historisch-kritischen Exegese bei der Erkundung einer ebenso komplexen wie spannenden biblischen Figur?

Fragen zum Inhalt?

Unser Kundenservice

Direkt über das Kontaktformular oder

Telefon: 0711 / 629 00 - 0
Fax: 0711 / 629 00 - 10

Zuletzt angesehen