Geschlechtsangleichung im Hochleistungssport

Erarbeitung mit zwei Biografien

7 / 8
Gesamtschule / Mittlere Schulformen / Realschule
Biologie
Referendariat / Unterricht
24
17.06.2022
R0719-220602
12,95 €
Beitrag (Digital)

Dieser Artikel erscheint am 17. Juni 2022

Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

Beschreibung

Ihre Lernenden erarbeiten sich ausgehend von den Biografien zweier transgeschlechtlicher Personen im Leistungssport die Motivation und den Ablauf einer Geschlechtsangleichung. Sie recherchieren selbstständig zu den Themen Hormonsystem, Doping im Leistungssport und geschlechtsangleichende Operation. Neben biologischen Fachinformationen erlangen Ihre Schülerinnen und Schüler in dieser Unterrichtseinheit eine emotional-intuitive Sichtweise auf das gesellschaftliche Verständnis von Geschlechtlichkeit und Leistung.

Fragen zum Inhalt?

Unser Kundenservice

Direkt über das Kontaktformular oder

Telefon: 0711 / 629 00 - 0
Fax: 0711 / 629 00 - 10

Zuletzt angesehen