Familiärer Brustkrebs

Familiärer Brustkrebs und die ethische Brisanz prädiktiver Gentests

11 / 12 / 13
Gymnasium
Biologie
Referendariat / Unterricht
28
11.10.2018
R0456-100080
9,95 €
inkl. MwSt.
Beitrag (Digital)

Als Sofortdownload verfügbar

Bitte wählen Sie Ihre Produktform:

Beschreibung

Der Beitrag "Familiärer Brustkrebs und die ethische Brisanz prädiktiver Gentests" hat zum Ziel, die gesellschaftlich-ethische Bedeutung genetischer Forschungsergebnisse und Verfahren für Ihre Klasse der Oberstufe im Biologieunterricht beurteilbar zu machen. Diese Thematik erarbeiten sich die Schülerinnen und Schüler anhand des Beispiels des prädiktiven Tests auf die Brustkrebsgene BRCA1 und BRCA2.

Wir nutzen Trusted Shops als unabhängigen Dienstleister für die Einholung von Bewertungen. Trusted Shops hat Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass es sich um echte Bewertungen handelt. Nähere Informationen dazu finden Sie hier.

Fragen zum Inhalt?

Unser Kundenservice

Direkt über das Kontaktformular oder

Telefon: 0711 / 629 00 - 0
Fax: 0711 / 629 00 - 10

Zuletzt angesehen