Molekülstruktur und Stoffeigenschaft

Ethanol als Lösungsmittel

10
Gesamtschule / Gymnasium / Mittlere Schulformen / Realschule
Chemie
Referendariat / Unterricht
18
05.04.2019
R0457-190401
5,95 €
Normalpreis inkl. MwSt.
4,76 €
Abonnentenpreis inkl. MwSt.
Beitrag (Digital)

Als Sofortdownload verfügbar

Bitte wählen Sie Ihre Produktform:

Beschreibung

Ethanol ist sowohl in hydrophilen als auch in lipophilen Stoffen löslich. Das Ethanol-Molekül hat einen polaren Teil (Hydroxy-Gruppe), welcher dafür verantwortlich ist, dass es z. B. in Wasser löslich ist, und einen unpolaren Teil (Ethyl-Rest), welcher dafür verantwortlich ist, dass es sich beispielsweise in Heptan löst. Mit dem schülerzentrierten Beitrag "Molekülstruktur und Stoffeigenschaft – Ethanol als Lösungsmittel" können die Schülerinnen und Schüler die Löslichkeit von Ethanol in Wasser und n-Heptan experimentell ermitteln, polare und unpolare Elektronenpaarbindungen unterscheiden (Elektronegativität), zwischenmolekulare Wechselwirkungen (Van-der-Waals-Wechselwirkungen, Wasserstoffbrücken) nennen und das Teilchenmodell zur Erklärung von Lösungsvorgängen und Unterschieden in der Siedetemperatur verschiedener Stoffe anwenden.

Fragen zum Inhalt?

Unser Kundenservice

Direkt über das Kontaktformular oder

Telefon: 0711 / 629 00 - 0
Fax: 0711 / 629 00 - 10

Mo - Fr: 8:00 - 16:00 Uhr

Zuletzt angesehen