Norwegen

Landesentwicklung unter dem Einfluss der Energiewirtschaft

11 / 12 / 13
Gesamtschule / Gymnasium
Erdkunde / Geographie
Unterricht
62
27.05.2022
R0454-220501
19,95 €
Beitrag (Digital)

Dieser Artikel erscheint am 27. Mai 2022

Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

Beschreibung

Norwegen zählt nicht nur aus landschaftlicher und touristischer Perspektive zu den attraktivsten Ländern Europas. Auch mit Blick auf den Energiesektor nimmt Norwegen eine Sonderstellung in Europa ein. Auf der Grundlage eines breit gefächerten Methodenspektrums, das von der klassischen Atlasarbeit über die Tabellenauswertung und Bildinterpretation bis zur diskursiven Textanalyse reicht, werden die Schülerinnen und Schüler aus dem Blickwinkel der Geografie mit den Grundzügen der Energiewirtschaft Norwegens vertraut gemacht und lernen die mannigfaltige Bedeutung von Energie für die Landesentwicklung kennen. Ein Thema also, das vor allem vor dem Hintergrund der gegenwärtigen Debatte um die Sicherheit der Energieversorgung in Deutschland, spannend, wichtig und brandaktuell ist.

Fragen zum Inhalt?

Unser Kundenservice

Direkt über das Kontaktformular oder

Telefon: 0711 / 629 00 - 0
Fax: 0711 / 629 00 - 10

Zuletzt angesehen