Die Oberfläche und das Volumen von zusammengesetzten Körpern berechnen

10
Gymnasium
Mathematik
Referendariat / Unterricht
26
11.09.2017
R0188-100400
13,95 €
Beitrag (Digital)

Als Sofortdownload verfügbar

Bitte wählen Sie Ihre Produktform:

Beschreibung

Für die Bestimmung des Volumens von räumlichen Körpern gibt es Formeln, für die Berechnung der Oberfläche dieser Körper auch. Dennoch fällt die Bestimmung dieser Maßzahl vielen Schülern schwer, da sie zunächst die Teilflächen identifizieren müssen, aus denen sich die gesamte Oberfläche zusammensetzt. Diese Unterrichtseinheit bietet viel Übungsmaterial zu beiden Themenkomplexen.

Fragen zum Inhalt?

Unser Kundenservice

Direkt über das Kontaktformular oder

Telefon: 0711 / 629 00 - 0
Fax: 0711 / 629 00 - 10

Zuletzt angesehen