Das elektrische Wechselfeld eines rotierenden Dipols - Übungsaufgaben

Länge, Ladung und Rotationsgeschwindigkeit des rotierenden Dipols ermitteln

11 / 12 / 13
Berufliches Gymnasium / Gymnasium
Physik
Referendariat / Unterricht
Differenzierungsmaterial
10
30.08.2021
R0461-210803
3,95 €
Normalpreis inkl. MwSt.
3,16 €
Abonnentenpreis inkl. MwSt.
Beitrag (Digital)

Als Sofortdownload verfügbar

Bitte wählen Sie Ihre Produktform:

Beschreibung

Die Schüler lernen den periodisch wiederkehrenden zeitlichen Verlauf des elektrischen Feldstärke-Signals eines rotierenden elektrischen Dipols mit einfachen Hilfsmitteln aus der Vektorgeometrie zu berechnen. Sie gewinnen dabei das Verständnis für die „Form“ dieses Signals und seine Abhängigkeit von charakteristischen Größen des Dipols wie Länge, Ladung und Rotationsgeschwindigkeit.

Fragen zum Inhalt?

Unser Kundenservice

Direkt über das Kontaktformular oder

Telefon: 0711 / 629 00 - 0
Fax: 0711 / 629 00 - 10

Mo - Fr: 8:00 - 16:00 Uhr

Zuletzt angesehen