Die atmosphärische Architektur des Peter Zumthor

Unverwechselbare Präsenz von Ort, Licht, Material und Gelassenheit

11 / 12 / 13
Gymnasium
Kunst
Referendariat / Unterricht
34
25.02.2016
R0155-100140
20,95 €
Beitrag (Digital)

Als Sofortdownload verfügbar

Bitte wählen Sie Ihre Produktform:

Beschreibung

Peter Zumthor ist einer der bedeutendsten Architekten der Gegenwart. Seine Bauwerke gehen in besonderer Weise mit den Orten um, an denen sie stehen. Sie bieten Räume an, die Ruhe und Gelassenheit ausstrahlen. Aussagekräftige Materialien, berührende Lichtsituationen und bestechende Konstruktionen bringen Gebäude hervor, die in ihrer ästhetischen Qualität unverwechselbar sind. In dieser Unterrichtseinheit lernen Ihre Schüler die wichtigsten Bauwerke Zumthors sowie seine Arbeitsweise kennen. Betrachtet werden die Therme in Vals, das Kunsthaus Bregenz, das Kolumba-Museum in Köln, die Kapelle Sogn Benedetg, die Bruder-Klaus-Kapelle sowie das Steilneset-Memorial in Norwegen.

Fragen zum Inhalt?

Unser Kundenservice

Direkt über das Kontaktformular oder

Telefon: 0711 / 629 00 - 0
Fax: 0711 / 629 00 - 10

Zuletzt angesehen