Mars, Saturn und Venus am Klang erkennen

Die Orchestersuite "Die Planeten" von Gustav Holst

Realschule
5 / 6 / 7
Referendariat / Unterricht
Musik
14
02.06.2016
R0144-100160
9,95 €
Normalpreis inkl. MwSt.
7,96 €
Abonnentenpreis inkl. MwSt.
Beitrag (Digital)

Als Sofortdownload verfügbar

Beschreibung

Musik regt unsere Fantasie an. Sie kann Stimmungen ausdrücken, Charaktere darstellen und Geschichten erzählen. "Die Planeten" des britischen Komponisten Gustav Holst sind ein Beispiel dafür. Jeder Satz der spätromantisch-klanggewaltigen Orchestersuite ist einem Planeten unseres Sonnensystems gewidmet: Die Musik macht das Temperament und die Eigenschaften hörbar, die den Planeten zugeschrieben werden. Zunächst lernen Ihre Schülerinnen und Schüler daher Mars, Neptun, Saturn und die anderen antiken Götter kennen, nach denen die Planeten benannt sind. Dann hören sie Ausschnitte aus dem Stück von Gustav Holst und beschreiben Klang und Stimmung einzelner Sätze. Außerdem erfahren sie Näheres über die Celesta - ein spezielles Instrument, das in dieser Programmmusik "himmlische" Klänge erzeugt.

Bewertungen (0)

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Mars, Saturn und Venus am Klang erkennen"
Leider gibt es für "Mars, Saturn und Venus am Klang erkennen" noch keine Bewertung.
Schreiben Sie die Erste!
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Fragen zum Inhalt?

Unser Kundenservice

Direkt über das Kontaktformular oder

Telefon: 0711 / 629 00 - 45
Fax: 0711 / 629 00 - 10

Mo - Do: 8:00 - 17:00 Uhr
Fr: 8:00 - 16:00 Uhr

Zuletzt angesehen