"Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull"

Thomas Manns Roman erschließen

11 / 12 / 13
Gymnasium
Deutsch
Referendariat / Unterricht
48
18.05.2022
R0236-220503
19,95 €
Beitrag (Digital)

Als Sofortdownload verfügbar

Bitte wählen Sie Ihre Produktform:

Beschreibung

Thomas Mann bezeichnete den Roman "Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull" als "mein Sonderbarstes". Die Arbeit daran begleitete ihn über fünf Jahrzehnte. Und obwohl er 1954 erschienen ist und im ausgehenden 19. Jahrhundert spielt, ist der Roman aktueller denn je: Hochstapler und Betrüger begegnen uns heute in allen Lebensbereichen, im Sport ebenso wie in Wirtschaft, Politik und Wissenschaft. Die Lernenden erschließen den Roman unter ausgewählten Gesichtspunkten, analysieren einzelne Textstellen und stellen Bezüge zu Mythologie und Philosophie her.

Fragen zum Inhalt?

Unser Kundenservice

Direkt über das Kontaktformular oder

Telefon: 0711 / 629 00 - 0
Fax: 0711 / 629 00 - 10

Zuletzt angesehen