Übungen zum Hörsehverstehen

Leben am Limit: Im Niedriglohnsektor arbeiten

11 / 12 / 13
Berufliche Schule / Berufliches Gymnasium
Deutsch
Unterricht
30
07.12.2022
R0237-221201
16,95 €
inkl. MwSt.
Beitrag (Digital)

Als Sofortdownload verfügbar

Beschreibung

Europaweit ist Deutschland das Land mit den meisten Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern im Niedriglohnsektor. Rund ein Fünftel der Vollzeitbeschäftigten in Deutschland erhalten einen Stundenlohn von maximal 12,27 Euro brutto. Trotz Vollzeitjobs ist es für diese Menschen schwierig, ihren Lebensunterhalt zu bestreiten. In welchen Branchen werden besonders niedrige Löhne gezahlt? Wer sind die Menschen, die in solch schlecht bezahlten Jobs arbeiten? Und wie sieht es mit einem gesetzlichen Mindestlohn in Deutschland aus? Darüber erfahren die Lernenden mehr in dieser Unterrichtseinheit.

Wir nutzen Trusted Shops als unabhängigen Dienstleister für die Einholung von Bewertungen. Trusted Shops hat Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass es sich um echte Bewertungen handelt. Nähere Informationen dazu finden Sie hier.

Fragen zum Inhalt?

Unser Kundenservice

Direkt über das Kontaktformular oder

Telefon: 0711 / 629 00 - 0
Fax: 0711 / 629 00 - 10

Zuletzt angesehen