3 - 2 - 1 - Endspurt! 20 % Rabatt zum Schuljahresende mit dem Code END24 Angebot sichern

Theodor Fontane: "Irrungen, Wirrungen"

Eine Berliner Alltagsgeschichte analysieren

11 / 12 / 13
Gymnasium
Deutsch
Referendariat / Unterricht
48
17.05.2024
R0236-240503
27,95 €
inkl. MwSt.
Beitrag (Digital)

Als Sofortdownload verfügbar

Oder in RAAbits Online herunterladen

Jetzt kostenlos testen Mehr Infos zu RAAbits Online

Alles für die Unterrichtsvorbereitung. Ihre Vorteile mit RAAbits Online
• Fortlaufend neue Unterrichtsmaterialien für Ihr Fach
• Interaktive und multimediale Aufgabenstrecken
• Mehr Materialien zum Preisvorteil
• 14 Tage kostenlos testen

Beschreibung

Der Roman „Irrungen, Wirrungen“ (1888) spiegelt politische und soziale Entwicklungen in einer Liebesgeschichte mit Entsagung. Dass Baron von Rienäcker sein Verhältnis mit der Näherin Lene beenden und sich für eine reiche Cousine entscheiden muss, scheint aufgrund ständischer Konventionen unausweichlich. Ziel der Unterrichtsreihe ist es, den Einfluss gesellschaftlicher Kräfte auf die Protagonisten zu identifizieren und für die Bedingtheit individueller Entscheidungen zu sensibilisieren. Warum eine standeskonforme Ehe als Kompromiss akzeptiert wird, wird durch die Analyse von Sprache und Erzählstruktur erarbeitet und im historischen Kontext interpretiert.

Wir nutzen Trusted Shops als unabhängigen Dienstleister für die Einholung von Bewertungen. Trusted Shops hat Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass es sich um echte Bewertungen handelt. Nähere Informationen dazu finden Sie hier.

Fragen zum Inhalt?

Unser Kundenservice

Direkt über das Kontaktformular oder

Telefon: 0711 / 629 00 - 0
Fax: 0711 / 629 00 - 10

Zuletzt angesehen